HOTEL

Ende der neunziger Jahre nahm das Albergo Pietrasanta im Palazzo Barsanti Bonetti aus dem 17. Jahrhundert Gestalt an. Das Ergebnis einer sorgfältigen Renovierung hat seinen ursprünglichen Charme bewahrt und verstärkt.
Die außergewöhnliche Privatsammlung zeitgenössischer Kunst verschmilzt auf natürliche Weise mit klassischem Ambiente und modernem Komfort und bildet mit dem Garten der alten Palmen und der Veranda ein einzigartiges Ganzes.

Ende der neunziger Jahre nahm das Albergo Pietrasanta im Palazzo Barsanti Bonetti aus dem 17. Jahrhundert Gestalt an. Das Ergebnis einer sorgfältigen Renovierung hat seinen ursprünglichen Charme bewahrt und verstärkt.
Die außergewöhnliche Privatsammlung zeitgenössischer Kunst verschmilzt auf natürliche Weise mit klassischem Ambiente und modernem Komfort und bildet mit dem Garten der alten Palmen und der Veranda ein einzigartiges Ganzes.

Dank der Aufwertung der großen vorhandenen Öffnungen und der Gartenstruktur aus Stahl und Glas, die sich im Herzen des Hotels befindet, wird es weitgehend von natürlichem Licht beleuchtet.

Dank der Aufwertung der großen vorhandenen Öffnungen und der Gartenstruktur aus Stahl und Glas, die sich im Herzen des Hotels befindet, wird es weitgehend von natürlichem Licht beleuchtet.

BUCHEN SIE EIN ZIMMER

Ich habe die gelesen und akzeptiere sie Datenverarbeitung

Buchen Sie jetzt


Persönliche Daten

Daten bleiben

Hinweise & Informationen

Ich habe die Datenverarbeitung gelesen und akzeptiere sie


COOKIE - PRIVACY